Quizfragen zum Beitrag von Heper/Piekenbrock

 

 

Frage 1:
Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, damit § 110 BGB eingreift?

 

Hier geht es zur Antwort auf Frage 1

 

Frage 2:
Wonach richtet sich, ob eine Gattungsschuld im Sinne des § 243 Abs. 1 BGB vorliegt?

 

Hier geht es zur Antwort auf Frage 2

 

Frage 3:
Welche Ausnahmen kennt die Grundsatzregelung des § 326 Abs. 1 S. 1 HS. 1 BGB [Demnach hat der Wegfall der Leistungspflicht nach § 275 BGB den Wegfall der Gegenleistungspflicht zur Folge]?

 

Hier geht es zur Antwort auf Frage 3

 

Frage 4:
Was ist keine Voraussetzung des Annahmeverzugs (§ 293 BGB)?

a) Erfüllbarkeit des Anspruchs

b) Angebot der Leistung

c) Möglichkeit der Leistung

d) Nichtannahme der Leistung

e) Verschulden

 

Hier geht es zur Antwort auf Frage 4

 

 

 

 

 

 

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren
Powered by Komento
Free visitor tracking, live stats, counter, conversions for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop