Quizfragen zum Beitrag von Zeh/Weisert/Stoffels

 

 

Frage 1:
Kann der gutgläubige Vermieter ein Vermieterpfandrecht gem. § 562 BGB an Sachen erwerben, die sich in der Wohnung des Mieters befinden, aber nicht dem Mieter gehören?

 

Hier geht es zur Antwort auf Frage 1

 

Frage 2:
Abhandengekommene Sachen können nicht gutgläubig erworben werden. Abhanden-kommen ist der unfreiwillige Verlust des Besitzes. Im Regelfall kommt es für die Bestimmung der „Freiwilligkeit“ auf den Willen des Eigentümers an (§ 935 Abs. 1 S. 1 BGB). Liegt ein Besitzmittlungsverhältnis vor, kommt es dagegen auf den Besitzer an (§ 935 Abs. 1 S. 2 BGB). Ist eine Sache „abhandengekommen“, wenn der Besitz mit Willen des unmittelbaren aber gegen oder ohne den Willen des mittelbaren Besitzers auf einen Dritten übergeht?

 

Hier geht es zur Antwort auf Frage 2

 

Frage 3:
Ist ein gutgläubiger Erwerb möglich, wenn die Sache dem unmittelbaren Besitzer nach Beendigung des Besitzmittlungsverhältnisses abhandenkommt? Beispiel: Der unmittelbare Besitzer bringt nach außen erkennbar zum Ausdruck, dass er den Eigentümer bzw. mittelbaren Besitzer nicht mehr als Oberbesitzer anerkennt und schwingt sich so zum Eigenbesitzer auf. Anschließend verliert der unmittelbare Besitzer die Sache.

 

Hier geht es zur Antwort auf Frage 3

 

Frage 4:
Der gutgläubige Erwerber einer Sache von einem Nichtberechtigten wird mit dem Erwerb zum vollwertigen Eigentümer und kann damit grundsätzlich frei über die Sache verfügen. Somit wäre es ihm auch möglich, die Sache an den Nichtberechtigten „zurück“ zu übereignen. Weshalb erscheint dies nicht interessengerecht? Welche Lösungsansätze gibt es?

 

Hier geht es zur Antwort auf Frage 4

 

Frage 5:
Ist eine Kondiktion gem. § 816 Abs. 1 S. 2 BGB möglich, wenn die Verfügung zwar nicht vollständig unentgeltlich, wohl aber zu einem äußerst geringen Preis – „Freundschaftspreis“ – erfolgt, der völlig außer Verhältnis zum Wert der Sache steht?

 

Hier geht es zur Antwort auf Frage 5

 

 

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren
Powered by Komento
Free visitor tracking, live stats, counter, conversions for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop