Antworten auf die Quizfragen zum Beitrag von Heidbrink/Kube

 

 

Antwort auf Frage 4

Im Wege der praktischen Konkordanz ist eine Abwägung zwischen den Interessen des Privaten und des Staates erforderlich. Nach der Sphärentheorie kann Kommunikation in die Intim-, Privat- oder Sozialsphäre fallen, je nachdem, ob sie geheim oder öffentlich abläuft oder höchstpersönliche Bereiche betrifft. Die Intimsphäre ist als durch die Menschenwürde geschützter Kern der privaten Lebensgestaltung dem Staat schlechthin entzogen; im Rahmen der Privatsphäre sind im Vergleich zur Sozialsphäre noch höhere Anstellungen an die erforderliche Interessenabwägung zu stellen. Die Einordnung eines Inhalts zu einer Sphäre hängt vom konkreten Verhalten des Einzelnen ab, sodass je nach Umgang der gleiche Inhalt bei zwei verschiedenen Personen unterschiedlichen Sphären zugeordnet werden kann. Inhalte, die einen unmittelbaren Bezug zu strafbaren Handlungen aufweisen, werden nicht in der Intimsphäre absolut geschützt.

nike fashion
  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren
Powered by Komento
Free visitor tracking, live stats, counter, conversions for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop