Summer Law Schools

Viele von euch wollen in den Sommerferien gerne etwas länger verreisen...

...und haben dann Bammel ihr Studium zu vernachlässigen.

Wieso also nicht beides miteinander verbinden? Wer Urlaub machen und dabei trotzdem das Jurastudium vertiefen möchte, für den sind die Law Summer Schools genau das Richtige.

Meist ein bis drei Wochen dauert eine solche Summer School und bietet euch ein detailliertes akademisches Programm zur intensiven Auseinandersetzung mit einer rechtlichen Thematik wie zum Beispiel internationales Recht, Menschenrechte, Unternehmensrecht, Europarecht und vieles, vieles mehr.

Aber auch das Erkunden des gewählten Reiseziels kommt nicht zu kurz! Mit einem kulturellen und sozialen Rahmenprogramm lernt man Gastland und die vielen anderen Teilnehmer aus der ganzen Welt kennen und schafft so bleibende Eindrücke und Freundschaften.

Mittlerweile besteht ein umfangreiches Angebot von Universitäten in und außerhalb Europas für Sommerkurse zu einer Vielzahl juristischer Themenbereiche.

Um die Suche nach dem passenden Kurs für den kommenden Sommer zu erleichtern, haben wir hier einmal alle Daten, Fakten und Standorte aufgelistet. Für diesen Sommer ist die Bewerbungsfrist schon bei einigen Programmen verstrichen, aber ihr könnt euch dann gleich an die Planung für das nächste Jahr machen und bis dahin noch eure Sprachkenntnisse aufpeppen!

Klicke hier für den Download der Tabelle

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren
Powered by Komento
Free visitor tracking, live stats, counter, conversions for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop