Liebe Leserinnen und Leser,

 

herzlich willkommen auf dem Blog der StudZR. Auf den folgenden Seiten findet Ihr zahlreiche Beiträge aus verschiedenen Bereichen unseres gemeinsamen Studienfaches, die für jeden - egal ob Studienanfänger oder Doktorand - etwas zu bieten haben.

Wir wünschen viel Spaß beim juristischen Stöbern!

- Euer Blog-Team

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir stecken mitten im Sommersemester und so langsam kann man den Sommer in Heidelberg auch richtig schmecken. Viele von euch wollen in den Sommerferien gerne etwas länger verreisen...und haben dann Bammel ihr Studium zu vernachlässigen. Wieso also nicht beides miteinander verbinden? Wer Urlaub machen und dabei trotzdem das Jurastudium vertiefen möchte, für den sind die Law Summer Schools genau das Richtige.

Ihr gelangt hier zu unserem Beitrag.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen!

- Euer Blog-Team
Veröffentlicht am: 1.1.2016
 

 


Liebe Leserinnen und Leser,

Mit dem Urteil vom 28. September 2015 endete das erste Verfahren auf Grundlage des 2002 in Kraft getretenen Völkerstrafgesetzbuches. Das OLG Stuttgart verurteilte die zwei Angeklagten ruandischer Staatsangehörigkeit aufgrund ihrer in der Vergangenheit ausgeübten Tätigkeit für eine im Kongo agierende ruandische Rebellenmiliz. Redakteure der StudZR unterhielten sich anlässlich dieses Urteils mit dem Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht Jürgen Hettich über dessen persönliche Eindrücke und Erfahrungen während des Verfahrens und darüber hinaus. Ihr gelangt hier zu seinem Beitrag. Es bleibt uns nicht mehr zu sagen als Viel Erfolg!

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen!

- Euer Blog-Team
Veröffentlicht am: 12.10.2015
 

 


Liebe Leserinnen und Leser,

seit Heiko Maas, derzeit Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz, im Jahr 2014 angekündigt hat, die Tötungsdelikte zu reformieren, pulsiert dieses Thema nicht nur unter den Juristen, sondern hat auch mediale Präsenz. Welche Gründe genau für solch eine Reform sprechen und inwiefern sich in der Politik schon eine Entwicklung abzeichnet, beantwortet Professor Dr. Volker Haas, Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Ihr gelangt hier zum Interview, geführt von Paulina Fecht und Jakob Feldkamp.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen!

- Euer Blog-Team
Veröffentlicht am: 19.11.2015
 

 


Besuchen Sie auch die Website der
Unsere Hefte sind bei C.F. Müller erhältlich
 

 

 

  • Keine Kommentare gefunden

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Powered by Komento
Free visitor tracking, live stats, counter, conversions for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop